mRNA-Erfinder warnt vor Kinderimpfung

„Kinderimpfung – Radikalstes medizinisches Experiment der Geschichte“ Seit zwei Jahren werden kritische Stimmen zur „C“-Krise mißachtet, überhört, verunglimpft, in „Schubladen“ gesteckt, dikriminiert, boykottiert, verschwiegen, gelöscht. Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Wie man auch über diese Art von Wissens- und Meinungsunterdrückung denken mag: Sie hat auch einen „guten“ Aspekt. Denn alle diese Zeichen […]

Die Lehre aus dem Holocaust

falsche Lehren aus dem Holocaust gepredigt Nachdem die Systemmedien den bekannten Experten für Immunologie und Kritiker der Covid- 19 Impfungen, Prof. S. Bhakdi, als Antisemiten bezeichneten, meldeten sich zahlreiche Holocaust-Überlebende und deren Nachfahren in einem offenen Brief zu Wort: Sie, die Medien, haben das Volk jahrelang belogen, indem Sie falsche Lehren aus dem Holocaust gepredigt […]

braucht Deutschland eine neue Partei…?

Eine direkte Demokratie nach Schweizer Vorbild, dezentral und föderalistisch, mit Plebisziten und Volksabstimmungen! In Deutschland? Unter compact-online.de gab es zu den Wahlen in Frankreich 2015 und dem Le Pen-Sieg einige Beiträge. Unter Anderem auch ein Vorschlag für die Gründung einer Partei nach Schweizer Vorbild in Deutschland. Mein dortiger Beitrag wird hier noch etwas ausgebaut und […]

Sagt unserm Volk…

Wenn man in einem Sumpf von Hass, Missgunst, Neid und Lügen watet, freut man sich über jedes kleine Pflänzchen der Wahrheit am Rande des Morastes. Reißen wir es nicht heraus, sondern hüten und pflegen wir es. Auf daß es Samen trage, die die Welt befruchten werden. (STEINBRECHER) Auszug aus: Reverend Dr. Ludwig A. Fritsch (Ph. […]

unsere Geschichte

Ihr wisst nicht viel, weil ihr nicht wisst und wissen wollt, was Deutschland ist. Hoffmann v. Fallersleben Wenn man ein Land besucht, sieht man normalerweise in jeder Stadt ein Zeugnis des Nationalstolzes. In Deutschland gibt es in jeder Stadt etwas, daß dem großen deutschen Volk einredet, daß die Väter und Großväter Mörder gewesen sind. Mahmoud […]

Offener Brief – Gefahr im Verzuge! (aus 2009)

Schon 2009 war zu erkennen, welche politische Agenda im Hintergrund gesponnen wurde und welche Auswirkungen diese langfristig für uns haben könnten. Ich hielt einen Aufruf zur Besinnung für angebracht und wählte den Weg des offenen Briefes. Aber selbst bei aller pessimistischen Sichtweise im Jahr 2009, hätte ich mit der real existierenden desaströsen Weltsituation im Jahre […]